„Kegeln mit Kunz“ – Öffentliche Aktion gegen Hausverkauf am 5.10., 14 Uhr

Pressemitteilung der Hausgemeinschaft Elbestraße Ecke Weigandufer (4. Oktober 2018)

Die Hausgemeinschaft Elbestraße Ecke Weigandufer organisiert am Freitag, 5.10., 14-15 Uhr eine öffentliche Aktion vor der JFT Grundbesitz Nr. 28 GmbH in der Niebuhrstr. 4, 10629 Berlin. Geschäftsführer des Unternehmens ist Julian Kunz, der das Haus in Elbestraße Ecke Weigandufer in dieser Rolle erworben hat. Mit der Aktion „Kegeln mit Kunz“ will die Hausgemeinschaft gegen den Verkauf protestieren.

Es bleiben nur noch wenige Tage, um den Kauf abzuwenden. Die Frist für das Vorkaufsrecht endet am Sonntag, dem 7. Oktober. Der Bezirk Neukölln prüft derzeit das Vorkaufsrecht zugunsten von möglichen dritten Käufern, zum Beispiel städtischen Wohnungsbaugesellschaften oder Genossenschaften. Ausschlaggebend für den Ausgang des Verfahrens ist die sogenannte Abwendungsvereinbarung. In dieser Erklärung müssen sich Käufer nach bestimmten Regeln des Milieuschutzes richten. Drei Szenarien sind vorstellbar:

  1. Der Käufer unterschreibt die Abwendungsvereinbarung, der Kaufvertrag mit der JFT Grundbesitz Nr. 28 GmbH würde dann ab 1.1.2019 rechtskräftig.
  2. Der Käufer unterschreibt die Abwendungsvereinbarung nicht und der Bezirk hat einen dritten Interessenten. Das Haus ginge an den Drittkäufer – aus unserer Sicht die beste Lösung.
  3. Der Käufer unterschreibt die Abwendungsvereinbarung nicht und der Bezirk hat keinen dritten Interessenten. Das Haus ginge dann ohne Schutzbestimmungen der Vereinbarung an die JFT Grundbesitz Nr. 28 GmbH.

Wir befürchten, dass die Szenarien 1 oder 3 eintreten könnten. Der Grund für unsere Sorgen: Der Käufer steht offenbar in Verbindung mit dem Immobilienunternehmen Padovicz, das in der Vergangenheit nicht zum Wohl der Mieterinnen und Mieter gehandelt hat. Auch die zahlreichen anderen gegründeten Unternehmen des Käufers (JFT + Nr.) sorgen nicht dafür, dass unser Vertrauen in den Käufer bestärkt wird. Zwei Briefe von uns an den Käufer blieben bisher unbeantwortet.

Bei der heutigen Aktion „Kegeln mit Kunz“ werden wir deshalb symbolisch die bereits erworbenen Häuser des Käufers (die Kegel) mit einer Bowling-Kugel (der Käufer) „umkegeln“, um auf dieses Geschäftsmodell aufmerksam zu machen. 

Termin „Kegeln mit Kunz“:

Freitag, 5.10., 14-15 Uhr
JFT Nr. 28 GmbH
Niebuhrstr. 4, 10629 Berlin

Kontakt:

Tel: +49 1522 1454425
Mail: elbeeckeweigand@gmx.de

Web: http://elwe.noblogs.org
Twitter: https://www.facebook.com/elwe44
Facebook: https://twitter.com/elbeeckeweigand

Weiterführende Informationen: